Buena Vista Anklin Thommen GmbH
Fabienne Thommen dipl. Augenoptikerin / Visualtrainerin
  • Erfahrung seit über 10 Jahren
  • Gruppen- und Firmen-Seminare
  • Serviceleistungen und Beratung auch Zuhause
  • Service in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Beratungstermin vereinbaren
Blonde Frau mit Brille

Service in

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Produkte Angebote

Sportsvision

Was ist Sportsvision

Wenn man einen sportbegeisterten Menschen fragt, welche Sehqualitäten, seiner Meinung nach, ein guter Sportler benötigt, wird er antworten: Eine gute Sehschärfe!

In zahlreichen Arbeiten wird die Wichtigkeit des dynamischen Sehens erforscht, d.h. die Sehschärfe in Bewegung. Aber auch andere visuelle Leistungen verbessern die „Performance“, wie zum Beispiel Genauigkeit der Augenbewegungen, Stereosehen, schnelle Anpassung des Auges an verschiedene Distanzen, Deuten der peripheren Wahrnehmung, Antizipation , Perzeption, sowie Auge-Hand/Fuß-Koordination.

Dabei ist es wichtig, dass der Sportler diese Fähigkeiten nicht nur während des Sehtestes hat, sondern insbesondere bei längerer intensiver Belastung aufrecht erhalten kann, zum Beispiel am Ende der zweiten Halbzeit im Fußball oder im 5. Satz beim Tennisspiel.

Der Sportler braucht also Reserven, die ihm auch bei zeitlich langer Anforderung des visuellen Systems zur Verfügung stehen. Wir nennen dies „visuelle Ausdauer“. Alle Elemente des Trainings im Sport (wie z.B. Kraft-, Konditions-, Techniktraining) zielen auf den Aufbau von Reserven. Das ist auch beim visuellen System sinnvoll!

Fabienne Thommen - Sportsvision

Was sind die Ziele von Sportsvision?

Sportsvision ist ein Programm zur Verbesserung der visuellen Leistungsfähigkeit im Sport und umfasst:

  • Analyse der visuellen Leistungsfähigkeit
  • Einsatz von modernsten Trainingsgeräten
  • Computerunterstütztes Visualtraining
  • Training im sportspezifischen Umfeld

Ziel: Steigerung der Leistungsfähigkeit des Sportlers durch Verbesserung des Dynamischen Sehens:

  • Okulo-Motorik
  • Akkommodation & Vergenzen
  • Augendominanz
  • Stereopsis und Tiefenwahrnehmung
  • Raumwahrnehmung
  • Hand/Auge/Fuß-Koordination
  • Peripheres Sehen
  • Anticipation & Timing
  • Visuelle Ausdauer & Konzentrationsfähigkeit
  • Balance

Sportsvisiontraining für Golfer

Hintergrund: Jeder Golfspieler braucht ein gut qualifiziertes Sehen um Höchstleistungen zu erbringen. Zum qualifizierten Sehen gehören Faktoren wie Kontrastsehen Stereopsis oder Auge-Hand-Körperkoordination, um nur einige zu nennen.

Etwa 40 Minuten – die achtfache Zeit der Ballbewegung – verbringt der Spieler mit weiteren, visuell anspruchsvollen Aufgaben wie Ball-/ Zielfixation und Orientierung – ebenfalls Faktoren, die, neben der Erfahrung und dem Geschick des Spielers, für einen erfolgreichen Spielverlauf Ausschlag gebend sind.


Augen auf den Ball und den Blick auf das Ziel! Aber wie?

Augenoptiker / Funktionaloptometrist
  • Optimale Sehhilfe (Brille, Kontaktlinse)
  • Sonnenbrille
  • Kontrastfilter
Golf-Sports-Vision-Trainer
  • Fokussierung
  • Periphere Wahrnehmung (großes Gesichtsfeld)
  • Augendominanz
  • Zusammenspiel beider Augen (räumliche Wahrnehmung)
  • Blickmotorik
  • Auge-Hand (Schläger-) Koordination
  • Anpassung an Lichtverhältnisse

Angebote

Unsere Angebote für Sportsvision

  • Vorträge
  • Diagnostik (gesamte umfassende Analyse der visuellen Leistungsfähigkeit in Verbindung mit der individuellen Golf-Performance/Leistung)
  • Erstellung von Trainingskonzepte
  • Training on- / off-Kurse